Versuche mit BioAgenasol profigreen am Golfclub Donau

 

In dem klimatisch begünstigten Eferdinger Becken liegt zwischen den Feldkirchner Badeseen und den Hügeln des Mühlviertels im Wasserschutzgebiet des rechten Donauufers der Golfclub Donau.

 

       

 

Der Erhalt der reichlichen Flora und Fauna am Donauufer hat für den Golfclub Donau einen hohen Stellenwert, daher ist ein biologisches Rasenmanagement von großer Bedeutung. Somit herrschen auf dem Golfclub Donau ideale Bedingungen für die Versuche mit unserem rein pflanzlichen Dünger der neuen Generation aus Österreich - BioAgenasol profigreen.

 

     

 

_______________________________________________________________

 

Hier kann barfuß Golf gespielt werden!

Am 7. Juni fand der erste Greenkeeper-Stammtisch auf der Golfanlage Donau statt, bei dem Greenkeeper aus ganz Österreich und Deutschland die Anlage besuchten.

Die Golfanlage wird seit fast 2 Jahren ausschließlich mit BioAgenasol® profigreen gedüngt. Der Headgreenkeeper Harald Faldner und Werner Feldbacher von AGRANA präsentierten die Golfanlage und die Anwendung von BioAgenasol® profigreen; auch die Ausbringung und Handhabung unseres biologischen Düngers wurde vor Ort vorgeführt. Im Anschluss hielt Herr DI Übleis einen kurzen Fachvortrag zum Thema Wasserschutzbestimmungen an Golfanlagen.

 

 

                              

 

Wenn auch Sie Lust bekommen haben, mehr über unseren Volldünger für Grünanlagen zu erfahren, kontaktieren Sie uns gerne!

                                  

Aufgrund der hohen Nachfragen planen wir für September 2016 ein erneutes Greenkeeper-Treffen > bei Interesse merken wir Sie gerne als Teilnehmen vor (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)