Über BioAgenasol®

Agrana hat durch die verschiedenen Zucker-, Stärke- und Fruchtwerke eine breite Palette an Nebenprodukten, die bereits als Dünger Einsatz finden. Für Biolandwirte ist es nach wie vor sehr schwierig, preisgünstige und gut wirksame „Biodünger“ in ausreichender Menge zu erhalten. Agrana hat sich daher zum Ziel gesetzt, dieses Problem einer Lösung näher zu bringen. Der Schlüssel dazu wurde in der Trockenschlempe, die bei der fermentativen Herstellung von Bioethanol anfällt, gefunden.

Handelsbezeichnung: BioAgenasol®
Erzeugungsland:
Österreich

Typenbezeichnung: Rein pflanzlicher, organischer Volldünger
BioAgenasol® entspricht den EU-Richtlinien (VO 2092/91) für den biologischen Landbau und ist bei InfoXgen gelistet.

Ausgangsstoff: Trockenschlempe (aus Ethanolerzeugung)

Abgabeform: 1kg / 20kg / Big Bag / Lose in gekörnter oder pelletierter Form

Anwendungsbereich:

  • Anwendung in der Landwirtschaft, sowie im Gemüse-, Obst- und Gartenbau, Sportrasenflächen
  • In der Aufwandsbemessung sind die jeweils gültigen Richtlinien für die sachgerechte Düngung des Fachbeirates für Bodenfruchtbarkeit und Bodenschutz beim BMLFWU zu berücksichtigen.